"Yoga ist eine Disziplin, die sich auf die Gesundheit des Körpers und des Geistes bezieht. Nach und nach verbessert Yoga die Fähigkeit des Geistes, die Welt zu erfassen und das Erfasste zu bewahren." Krisnamacharya

Der Yoga ist ein Jahrtausend altes komplexes System für körperliche, geistige und seelische Gesundheit und Gesunderhaltung und versteht sich als eine „Wissenschaft vom Menschen“.

Die zentralen Anliegen des Yoga sind:

  • Ganzheitliche Gesundheit und Gesunderhaltung
  • Einflussnahme auf alle Aspekte des Körpers
  • Ausrichtung des Geistes auf das Wesentliche

Diese Elemente des Yoga sind wesentlich für das Leben. Sie dienen daher als Grundlage, um das eigene Bewusstsein und die eigene Persönlichkeit weiter zu entwickeln.

Der Übungsweg in der Tradition des Hatha-Yoga beinhaltet:

  • Körperübungen
Asanas und Bewegungsabläufe
  • Atemübungen
Pranayama
  • Reinigungsübungen
Kriyas
  • Konzentrationsübungen
Dharanas
  • Mediationen
Dhyana

Jeder kann Yoga üben. Wichtig ist jedoch die korrekte Anleitung.